EPS 150-W30

[ Die Schwere für extreme Belastungen ]

EPS 150-W30

Produktbeschreibung

Wärmedämmung von besonders hochbelasteten Fußböden in unterschiedlichsten Ausführungen.

Wesentliche Eigenschaften

FCKW-, HFCKW-, HKF- bzw. HBCD-frei, feuchtigkeitsunempfindlich, umweltfreundlich.

Anwendung

Bei Fußböden unter Estrichen mit Fußbodenheizungen. Dämmung von folien- und dachbahnenbeschichteten Flachdächern. Dämmung von Kühlhäusern, Kühlräumen, Hallenböden, Garagen, verkehrsbelasteten Fußböden, Gründächern u.ä.

Sondereigenschaften

Druckspannung bei 10% Stauchung (kein Bemessungswert) [kPa]: mind. 150 / [kg/m²] ca. 14715, Druckspannung bei 2% Stauchung (Richtwert für Dauerbelastung) [kPa]: ca. 50 / [kg/m²] ca. 4905

Produktidentität Wärmedämmplatten
Bezeichnungsschlüssel EPS-EN13163-L(2)-W(3)-T(2)-S(5)-P(5)-DS(N)5-DS(70,-)3-DLT(1)5-CS(10)150-BS200
Wärmeleitfähigkeit λ [W/mK] 0,035
Dampfdiff. Widerstandszahl μ ca. 70
Brandverhalten ON EN 13 501-1 [Euroklasse] E
Plattenformat (L/B) [mm] 1000 x 500
Paketgröße (L/B/H) [mm] 1000 x 500 x ca. 500
Lieferdicken [mm] 10 - 500 (in 10 mm Stufen)
Produktfarbe weiß
Kennzeichnungsfarbe (2x) schwarz
Produktnorm ÖN EN13163
Anwendungsnorm ÖN B 6000
Leistungsinformationen anfordern